090426_Backnang_s.jpg

Training für Trailanfänger

Schnupperkurs für Trailanfänger

Der Veranstalter für Gelita Trail in Heidelberg bot am Sonntag einen Schnupperkurs für Trailanfänger an. Dieses Angebot wurde von 1 ASG Mitglied, 2 ASG Mitgliederinnen und 2 befreundete Läuferinnen wahrgenommen.

Obwohl es von Samstag bis Sonntag regnete, nahmen von den 100 gemeldeten LäuferInnen immerhin 80 teil. Bevor es losging, wurden alle Teilnehmer über den Zustand der Strecke informiert. Es sei matschig, rutschig und glitschig. Es ist kein Wettkampf, sondern ein Training. Vorsicht vor allem bei der Himmelsleiter und der darauffolgender Bergab-Passage. Oben und am Ziel gibt es je eine Verpflegungsstelle.
Dann ging es los. Start beim Elisabethenweg – oberhalb des Schlosses. Über den Molkekurweg liefen dann die 2 Gruppen – Anfänger und Fortgeschrittene – in den Wald, Richtung Himmelsleiter. Jede Gruppe wurde von einem Extremsportler begleitet. Diese gaben für die Bergläufe sowie für das Begehen der Himmelsleiter ihre Tipps.

Der erste Teil führte ca. 60 Meter die Himmelsleiter hoch. Danach wurde diese umrundet, bis der nächste und längere Aufstieg über die Himmelsleiter zum Königstuhl anstand (400 Meter). Oben angekommen gab es, wie bereits erwähnt, Getränke und Gels. Danach stand die Bergab-Passage an. Schmal, viele große und kleine Steine, rutschig. Aber es hielt sich jeder an die Vorgaben, vorsichtig zu laufen. Nach dieser Passage ging es wieder bergauf/bergab Richtung Parkplatz. Dort wurden wir wieder mit Getränken, Gels und Laugenstangen verpflegt.
Alles in allem ein sehr gut vorbereitetes Training. Einige der Teilnehmer sind nun am Überlegen, ob sie den angebotenen „Himmelsleiter Trail über 10 km“ am 5. Oktober 2014 laufen werden.

Der nächste Vorbereitungslauf findet am 13.9. um 10 Uhr statt. Haben wir dein Interesse geweckt?

GW