Silvesterlauf Heddesheim 31.12.2014

Den 25. Silvesterlauf von Heddesheim nutzten auch in diesem Jahr wieder vier ASGler, um 2014 sportlich ausklingen zu lassen. Samira Schwab startete bei der Kurzstrecke über 4000m und erreichte mit 24.17 Minuten einen sehr guten fünften Platz ihrer Altersklasse, wobei sie das Treppchen nur um wenige Sekunden verfehlte.

Dreißig Minuten später machten sich 350 Läuferinnen und Läufer auf die Heddesheimer Meile, die mit 7700 Metern eine ganz spezielle Distanz aufweist. Die Laufstrecke war zum Teil sehr rutschig und vereist, so dass vorsichtiges Laufen angesagt war. Uwe Schwab und Thomas Claus lieferten sich über die gesamte Strecke ein Kopf an Kopf Rennen, das Uwe erst einen Kilometer vor dem Ziel für sich entscheiden konnte. 38.27 Minuten bedeuteten Platz 35 in der M40. Thomas erreichte in 38.47 min Platz 22 in der M50.

Bei seinem ersten Start bei einem Volkslauf schaffte Dominique Stadtler mit 41.32 Minuten eine gute Zeit und belegte in der M30 den 38.Platz.

Bei einem Becher Glühwein wurden schon neue Pläne für 2015 geschmiedet.