Download
Aufnahmeantrag für neue Mitglieder
Einfach Antragsformular runterladen -> Seite 1 ausfüllen -> Einscannen -> und Seite 1 per Email-Anlage an asg@asgtria-hockenheim.de senden
ASG Aufnahme- & Änderungsformular .pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.1 KB

Startgeld-Rückerstattung (Zuschuss)

Der Verein erstattet jeweils am Jahresende Mitgliedern, die aktiv am Vereinsleben teilgenommen haben, einen Teil der im abgelaufenen Jahr gezahlten Startgelder zurück. Dies gilt für alle Triathlon-affinen Sportveranstaltungen, an denen das Mitglied im Namen des Vereins teilgenommen hat. 
Wichtig: Bitte verlangt bei der Anmeldung zur jeweiligen Veranstaltung einen Quittungsbeleg über die Teilnahme. Wie nachfolgend erläutert, ist dieser ist am Jahresende dann beim ASG Kassenwart einzureichen. Die Höhe des Erstattungsbetrages ist abhängig von 
- den am Jahresende liquiden Finanzmitteln 
- der Summe der eingereichten Rechnungen aller Antragsteller

 

Hieraus werden anteilsmäßig die einzelnen Rückerstattungsbeträge errechnet und zugeteilt. Zusätzlich wird erwartet, dass das Mitglied bei wenigstens einem der drei ASG Kern-Veranstaltungen  (1) Hockenheimringlauf,  (2) BASF-Firmencup  oder  German Cycling Cup mitgeholfen hat. Damit hat das Mitglied einen Beitrag am regionalen Vereinssport geleistet und gleichzeitig auch einen kleinen Teil des ASG-Budgets mit erwirtschaftet. Die Startgeld-Rückerstattung versteht sich deshalb auch als verdientes Dankeschön an diese Mitglieder.

Natürlich kann es auch zwingende Gründe dafür geben, dass jemand bei keiner der drei Veranstaltungen als Helfer zur Verfügung stehen konnte. In diesem Fall bitte im Voraus den Vorstand ansprechen und ihn über die drei Verhinderungen informieren. Der Vorstand wird dann für den gegebene Fall individuell entscheiden, ob und inwieweit dennoch eine Rückerstattung gewährt werden kann.

 

Im Detail: Wie hoch ist die Startgeld Rückerstattung? 
Der Vorstand stellt alljährlich ein bestimmtes „Ist-Budget“ für den Startgeld-Zuschuss fest. Für den Antragsteller ist pro Veranstaltung ist die Betragshöhe in jedem Fall auf maximal 50 EUR begrenzt. Aufgrund des so resultierenden Gesamtbetrages aller Antragssteller wird für das jeweilige Wirtschaftsjahr ein bestimmtes „Soll-Budget“ errechnet. In der Regel übersteigt dies das aktuelle Ist-Budget deutlich. Der ausgezahlte Betrag wird dementsprechend für jeden Antragsteller anteilig gekürzt. Somit erhalten alle Antragsteller jeweils x Prozent aus dem Ist-Budgets zugeteilt, und „x“ ist für alle Antragsteller gleich.  

 

Wie soll ich vorgehen, um den Zuschuss zu erhalten?

  • Bitte auf die nachfolgende Schaltfläche „Download“ klicken. Das Excel Formular erscheint daraufhin auf deinem Rechner unter „Downloads".  Dieses Exel File bitte runterladen und ausdrucken.  
  • die Jahreszahl in Kopfzeile aktualisieren. Im unteren Teil des Excel Dokuments ein 'X` setzen bei denjenigen Veranstaltungen, bei denen Ihr als Helfer im Einsatz ward.
  • Dann noch die Startgebühren und die Strecken-Km eintragen,
  • und das ausgefüllte Excel File per Email an Kassenwart Alfred senden: ra.rok<at>web.de. Oder am ersten Monatstreff-Mittwoch im November mitbringen.

Wichtig. Die Belege als Nachweis gut aufheben, werden bei Bedarf von euch eingefordert.

Download
Startgeld Rückerstattung (Zuschuss)
Kurzanleitung:
Navigiere in der Homepage-Menu Home -> About ASG -> Downloads (Formulaare) -> Startgeld-Rückerstattung (Zuschuss). Dort dann
- Lies die Anweisungen
- Klicke auf "Download",
- du findest anschließend das heruntergeladene Excelfile unter "Downloads" auf deinem Rechner, drucke es aus, fülle es aus und sende es an Kassenwart (Alfred) zurück, email ra.rok<at>web.de
.
Startgeldrueck-Formular (Download).xlsx
Microsoft Excel Tabelle 14.4 KB
Download
Beitragsordnung
Die Beitragsordnung regelt die Höhe der Beiträge gültig ab 2006.
Beitragsordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.3 KB
Download
Vereinssatzung
Siebenseitige Satzung der Ausdauer-Sport-Gemeinschaft Triathlon Hockenheim 1986 e.V.
Vereinssatzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.6 KB